kitchen and bathroom haas/ freudenthaler

Dieses Projekt wurde 2002 für einen privaten Auftraggeber in einer Villa in Wien realisiert. Im Bad übernimmt ein durchgehendes Band aus Corian die unterschiedlichsten Funktionen. Als Duschrückwand startet es vertikal entlang der Wand, wird zur Duschtasse, steigt dann schräg an, wird zur Sitzgelegenheit um anschließend, wieder in der Horizontalen noch die Badewanne aufzunehmen. Schließlich läuft es noch um die Raumecke und wird so zu Ablage und Stauraum.
Ein ähnlicher Ansatz auch in der Küchenmöblierung: zwei unterschiedliche Arbeitshöhen mit fließenden Übergängen sollen bequemes Arbeiten ermöglichen. Ein schräg auskragender Dunstabzug (Sonderkonstruktion) über dem Kochfeld verstärkt den dynamischen Charakter und beherbergt zusätzlich noch die Beleuchtung.

copyright © 2002 by René Chavanne und Florian Holzer
all rights reserved